FAQ

Wer kann bei BLOBBING BATTLE mitmachen?
Grundsätzlich jeder, der gewisse sportliche Voraussetzungen mitbringt um als Jumper oder Blobber aktiv zu sein.

Muss ich ein Team mitbringen oder ist es auch möglich, dass ich mich alleine für BLOBBING BATTLE anmelde?
Es ist grundsätzlich möglich sich auch alleine für BLOBBING BATTLE anzumelden. In diesem Fall wird man dann einem Team zugewiesen. Die Chancen stehen jedoch besser, wenn man sich als Team anmeldet, da so die Abstimmung mit großer Sicherheit eine bessere ist.

Muss man auf der Tour bei jedem Stop dabei sein, oder kann man auch nur bei einem Stop mitmachen?
Einer oder mehr Stops, man kann bei BLOBBING BATTLE nach Belieben teilnehmen. Je öfter man teilnimmt, desto mehr Ranglisten-Punkte gibt es und desto mehr größer ist die Chance auf Preisgeld & Preise und zur Qualifikation für das BLOBBING BATTLE-Finale!

Wie alt muss ich sein, um an BLOBBING BATTLE teilzunehmen?
BLOBBEN darf jeder ab 12 Jahren. Vor Erreichen des 16 Lebensjahres ist dies nur mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten möglich

Wo kann ich mich für BLOBBING BATTLE anmelden?
Hauptanmeldung läuft über unsere Homepage www.blobbingbattle.at (Link zum Anmelde-Bereich „Team Corner“). Wenn für den jeweiligen Stop noch Turnierplätze frei sind, dann ist die Anmeldung auch noch vor Ort möglich.

Ich interessiere mich für die Austragung einer BLOBBING BATTLE- Veranstaltung an meinem See/Gewässer. Wo kann ich mich dafür bewerben?
Bitte kontaktiere den “Director of BLOBBING BATTLE“, Jürgen Winterleitner unter juergen.winterleitner@blob-europe.com oder +43 (0)664 210 7301

Ist BLOBBING® gefährlich? Kann man sich verletzen?
Aufgrund der langjährigen Erfahrung und der tagtäglichen Auseinandersetzung mit dem BLOB® wissen wir am besten wie BLOBBING® sicher und erfolgreich unseren Kunden angeboten werden kann. Sicherheit ist für uns oberstes Gebot! Unsere Produkte sind TÜV-zertifiziert und große Firmen wie „Ö3″, „Area47″, „Porsche“, uvm. vertrauen auf unser Wissen und unsere Produkte.